Main category for News posts (show on welcome & news site)

Mit dem CHEOPS-Weltraumteleskop werden im kommenden Frühjahr 2748 miniaturisierte Kinderzeichnungen ins All fliegen. Das Video zeigt, wie der Physiker Guido Bucher die Plaketten mit den Kinderzeichnungen an der Berner Fachhochschule in Burgdorf hergestellt hat. https://youtu.be/Oo5t5I0TZeM Mehr über CHEOPS und die Kinderzeichnungsaktion: http://cheops.unibe.ch/de/

2018-07-13T13:38:27+00:00

Putting things together: the CHEOPS science instrument arrives in Madrid

Members of the CHEOPS consortium could be proud of their achievement as the science instrument of the upcoming exoplanet mission left Bern on its journey to Madrid last month.

Putting things together: the CHEOPS science instrument arrives in Madrid 2018-05-08T09:29:39+00:00

CHEOPS verlässt die Universität Bern

Das Weltraumteleskop CHEOPS ist fertig gebaut. Die Ingenieure vom Center for Space and Habitability (CSH) der Universität Bern werden das Instrument diese Woche verpacken und nach Madrid schicken, wo es auf der Satellitenplattform integriert wird. CHEOPS (CHaracterising ExOPlanet Satellite) soll Anfang 2019 starten und beobachten, wie Exoplaneten in anderen Sonnensystemen vor ihrem Mutterstern vorbeiziehen. https://youtu.be/bxYd8lploDk [...]

CHEOPS verlässt die Universität Bern 2018-04-05T09:29:03+00:00

«Wir müssen Hunderte von Anforderungen erfüllen»

Christopher Broeg ist Projekt-Manager der CHEOPS-Mission. Im Rahmen eines Konsortiums sind über 100 Wissenschaftler und Ingenieure in elf europäischen Ländern an der Mission beteiligt. An der Universität Bern hat Christopher Broeg zusammen mit einem 15-köpfigen Team in den letzten 5 Jahren das Weltraumteleskop entwickelt, zusammengebaut und getestet. Nun sind die Arbeiten im Berner Labor beendet. [...]

«Wir müssen Hunderte von Anforderungen erfüllen» 2018-04-05T09:31:03+00:00