Die CHEOPS Mission

Dies ist die offizielle Homepage der CHEOPS Mission für das Konsortium. CHEOPS ist die erste S-Klasse-Mission der ESA und wurde im Oktober 2012 ausgewählt. Der Start ist für Ende 2017 geplant.

CHEOPS steht für CHaracterising ExOPlanet Satellite. Es handelt sich um ein kleines optisches Teleskop in einer niedrigen Erdumlaufbahn, welches sogenannte Transits von ExoPlaneten messen wird.

Bitte benutzen Sie das Menü für weitere Informationen. Der Grossteil der Seite ist momentan nur in Englischer Sprache verfügbar. Der Menüpunkt Öffentlichkeit ist auch auf Deutsch gestaltet.

NEWS

Teleskop-Spiegel sicher in Bern angekommen

Ende April 2017 traf eine sehnlichst erwartete Fracht aus Italien an der Universität Bern ein: Das Teleskop-Flugmodell von CHEOPS. Eine erste Inspektion am 3. Mai 2017 zeigte, dass die gesamte [...]

CHEOPS wird mit einer Sojus-Rakete fliegen

CHEOPS wird mit einer Sojus-Rakete vom europäischen Weltraumbahnhof in Kourou, Französisch-Guayana, gestartet werden. Das Bild zeigt den ersten Sojus-Start in Kourou im Jahr 2011. (Bild: ESA/CNES/ARIANESPACE/Optique Video Du CSG) [...]

Wie man ein Weltraumteleskop baut

In den nächsten Monaten werden Ingenieure an der Universität Bern das CHEOPS-Weltraumteleskop zusammenbauen. Die Einzelteile dazu stammen aus verschiedenen europäischen Ländern. CHEOPS (CHaracterising ExOPlanet Satellite) wird Planeten ausserhalb unseres Sonnensystems [...]

 

Link zum Alfresco Login